Mein Warenkorb 0 Warenkorb (0) 0

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Die Kokosnuss

  • 0 Kommentare
  • 231
Die Kokosnuss

Wussten Sie dass die Kokosnuss auch als Heilmittel gilt? Die Kokosnuss kann bei Hunden als Wurmprophylaxe genommen werden. Kokosnuss ist wertvoll für den Darm, wirkt gegen Würmer und Wurmbefall. Wurmkuren die von Tierärzten empfohlen werden ohne den Kot vorher auf Würmer zu Untersuchen sollten dringend gewechselt werden. Es ist nicht möglich prophylaktisch, also im voraus eine Wurmkur zu machen für Würmer die im Darm noch nicht vorhanden sind. In diversen Lebensmittelgeschäfte bekommt man zum Beispiel Kokosnuss geraspelt. Zwischendurch eine Priese ins Hundefutter schadet keinesfalls.
Hier ein Buch über Kokosnuss

Dies könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

X